Gebetsanliegen

Tragen Sie hier Ihr Gebetsanliegen ein.

Beten wir gemeinsam für die gegenseitigen Anliegen:

Gebetsanliegen dieser Woche

Ano Nym (21.11.2017 16:44)

Bitte betet für meine Tochter, sie war suizid gefährdet und lebt seit zwei Monaten allein. Sie hat Angst ihre Prüfungen im Januar nicht zu bestehen. Wir ziehen bald in ein anderes Bundesland und sie bleibt hier. Sie hat Angst davor allein zu bleiben, aber es wird Zeit, dass sie "Flügel" bekommt und ihr Leben in den Griff bekommt. Gott möge ihr den richtigen Weg zeigen und ihr die Kraft geben ihn zu gehen. Danke!

Gebetsanliegen letzter Woche

Ano Nym (18.11.2017 21:13)

Lieber Jesus, bitte hilf mir ,ich bin schwach und betrüge mene Frau aber danach kommt die Reue und das schlechte Gewissen, meine Frau ist eine Liebe , ich will Sie nicht verletzen und auch nie wieder betrügen, verzeihe mir bitte und stärke mich, DANKE
Ingo (18.11.2017 19:08, eMail: einkoelner4711@gmail.com)

Bitte für alle Kinder in Not beten. Und das sie Hilfe erhalten. Das die Welt umdenkt. Danke. Amen
Sascha Kerber (17.11.2017 18:02)

Bitte lieber Gott hilf mir...
Bitte hilf mir, meine Frau zurück zu bekommen...
ich liebe sie über alles, jeder Tag ohne sie ist die Hölle für mich...
ich habe in den 22 Jahren unserer Beziehung so vieles falsch gemacht... Hilf mir, dasß sie mir noch eine chance gibt und ich ihr endlich ein guter Ehemann sein kann...
Amen

Ano Nym (15.11.2017 20:05)

Mein Arbeitsplatz ist in Gefahr, da meine Leistungen ziemlich schlecht sind. Mein Arbeitgeber spielt schon mit dem Gedanken, mich zu kündigen. Aufgrund meines Alters ( 50 ) und meines Lebenslaufs hätte ich kaum mehr eine Chance auf einen Wiedereinstieg ins Berufsleben. Beten Sie bitte für mich, dass mir der Alptraum einer Kündigung erspart bleibt.

Ihr Gebetsanliegen

Tragen auch Sie Ihre Gebetsanliegen ein. Die online-Gemeinschaft der Initiative Hauskirche, Familienbischof, Priester und viele Ordensleute beten für diese Anliegen! Verständigen Sie uns bitte bei Gebetserhörungen! Wir bitten auch den Leser um sein Gebet!
(Name und eMail-Adresse müssen nicht bekanntgegeben werden!)

Wir bitten Sie um Verständnis, dass auf Grund der aktuellen Spamflut Ihr Beitrag erst nach einer redaktionellen Prüfung freigeschaltet wird!

Name:
eMail:
Text:
(max. 250 Zeichen)
Bestätigungscode: xfGFbyR
hier eingeben: