Berufen zur Ehe

"Die ganze Geschichte der Menschheit ist die Geschichte der Sehnsucht nach Liebe, lieben und geliebt zu werden" (Johannes Paul II.). Die große Frage ist: Und wie geht das "lieben"? Gibt es irgend eine Möglichkeit, Einfluss zu nehmen auf die Liebe - so, dass sie gelingt?

Das sie scheitern kann, wissen wir, und mehr noch: So viele Menschen heute haben längst aufgehört, an die Liebe zu glauben: Die Erfahrung - scheint sie nicht auf der Seite der Skeptiker zu sein?

Nein, nein und noch einmal nein! Wenn Jesus derjenige ist, der heilt, dann heilt er auch die Ehe und gerade sie! "Heilung der Liebe" heißt: Liebe gelingt und Liebe macht glücklich.

Ihnen, liebes Brautpaar, wünsche ich, dass Ihre Liebe gelingen möge. Ich wünsche es Ihnen nicht nur, sondern ich lege Ihnen die "Gebrauchsanweisung Gottes für die Liebe" vor und lege sie Ihnen ans Herz. Mit Gottes Hilfe ist die Ehe kein russisches Roulette, bei dem der Ausgang immer nur "Offen" bleibt, sondern sie gelingt, ganz sicher!

Gott segne Sie, möge Ihre Ehe eine neue, einzigartige Geschichte der Liebe werden.

+ Andreas Laun

Weihbischof von Salzburg
 

Die Broschüre kann über unser online-shop bestellt werden.