Therese, eine Freundin für immer

Die Familie Strauß mit ihren zwei Kindern, Martin und Anita trifft ein tragischer Unfall des Jungen. In ihrer Not rufen sie die Fürsprache der heiligen Therese an und Martin wird wieder gesund. Aus Dankbarkeit unternimmt die Familie eine Wallfahrt nach Lisieux. Auf der spannend geschilderten Reise erschließen die Eltern den beiden Kindern das Leben der kleinen heiligen Therese. Es wächst eine tiefe, persönliche Beziehung zur Heiligen und ein Verständnis für den "kleinen Weg", den Therese allen, Großen und Kleinen, liebenswert lehrt.

Die kleinen oder größeren Leser (oder Zuhörer) werden aber auch behutsam eingeführt in die rechte Weise kirchlicher Heiligenverehrung. Es ist der Verfasserin geglückt, die begeisternde Gestalt dieser Heiligen in einem spannenden Buch kindgerecht darzustellen. Wenn man selbst als Erwachsener dieses Buch mit geistigem Gewinn liest, dann mag dies die beste Empfehlung für jenes bewährte Kinderbuch sein.

Das Buch "Therese - Eine Freundin für immer" über die kleine heilige Therese von Lisieux gehört zu den Bestsellern für Kinder im katholischen Raum. Die über zwanzig Tausend verkauften Exemplare zeigen die gute Aufnahme des Buches.

Das Buch kann über unser online-shop bestellt werden.